Kesla

C645

Fahrwerkoptionen aus der KESLA C645 -Produktfamilie für verschiedene Bedürfnisse

Die Modelle der KESLA C645 -Häckslerfamilie sind hervorragend für den Traktoreneinsatz geeignet. Die KESLA-Häcksler sind nicht nur robust, sondern deren tägliche Wartungsmaßnahmen sind auch schnell durchführbar. Bei den Häckslern wird ein sehr verschleißfester Stahl eingesetzt und die Verschleißteile sind langlebig und einfach austauschbar.

 

Zur Wahl stehen die folgenden Optionen:

KESLA C645S – wendiges 1-achsiges Fahrgestell.
KESLA C645T – starkers 2-achsiges Fahrgestell.
KESLA C645T heavy duty – für den schweren Einsatz mit hohem Straßenanteil konzipierter, gefedertes 2-achsiges Fahrgestell
KESLA C645C – 2-achsiger Hacker mit einen 16 m³ Container, mit Hochentleerung zum Überladen des Hackguts in Container, Auflieger oder Abtransport-Fahrzeuge

Der Rahmen des KESLA C645S-II kann optional mit einer hydraulisch gegliederten Deichsel ausgestattet werden. Die Hackereinheit ist auf der blattgefederten Achse montiert und serienmäßig mit pneumatischen Bremsen ausgestattet. Die Tragfähigkeit des Modells 645T-II wird durch die Rahmenstruktur erhöht.